In Bernau und dem Landkreis Barnim arbeitet die Evangelisch-Freikirchliche Gemeinde mit allen anderen christlichen Kirchen, Gemeinden und Gemeinschaften in ökumenischer Offenheit zusammen.

herzjesu-stein.jpg          st-marien-stein.jpg

Geschenksteine der Evangelischen und Katholischen Kirchen zu Grundsteinlegung und Richtfest unserer Christuskirche © EFG Bernau

In Bernau koordiniert ein ökumenischer Arbeitskreis die gemeinsamen Veranstaltungen der Gemeinden, in dem wir aktiv mitarbeiten. Jährlich finden folgende ökumenische Veranstaltungen in Bernau statt:

  1. Das ökumenische Stadtgebet (4x im Jahr)
  2. Die ökumenische Bibelwoche im Februar
  3. Der ökumenische Weltgebetstag der Frauen im März
  4. Der ökumenische Gottesdienst in der St.-Georgen-Kapelle im Mai
  5. Der Martinsumzug am 11. November
  6. Der ökumenische Buß- und Bettagsgottesdienst im November (mit Agapefeier)
  7. sowie weitere Ökumenische Gottesdienste und Veranstaltungen zu besonderen Anlässen.

Falls Sie Informationen zu den anderen christlichen Gemeinden in Bernau suchen, können sie unter den folgenden Adressen fündig werden:

Evangelische Kirchengemeinde St. Marien
Anschrift: Kirchplatz 8, 16321 Bernau
Telefon: 03338/70220
Internet: www.bernaustmarien.de

Katholisches Pfarramt Herz-Jesu
Anschrift: Börnicker Chaussee 12, 16321 Bernau
Telefon: 03338/2209
Internet: www.kirche-niederbarnim.de

Christlich Missionarische Gemeinschaft
Anschrift: Breitscheidtstraße 41, 16321 Bernau
Telefon: 03338/763374
Internet: www.cmg-bernau.de

Vernetzt im Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden (BEFG) in Deutschland K.d.ö.R.

Wir sind Mitglied im Bund Evangelisch Freikirchlicher Gemeinden in Deutschland K.d.ö.R.



Sicher durch spannungsreiche Zeiten führen

Als „intensiv, angefüllt und zugleich atmosphärisch fröhlich und entspannt“ erlebte Oliver Pilnei das Seminar der Akademie von dem er hier berichtet..

06.09.2018

Frohe Botschaft und Drachensport: ewigkite.de-Team wächst

Drachenfliegen, Powerkiten, Kitesurfen: Bei ewigkite.de verbinden Christen ihr Hobby damit, Kirche für die Menschen vor Ort zu sein. Jetzt bekommt das baptistische Projekt Verstärkung..

03.09.2018