An jedem ersten Donnerstag im Monat gibt es in unserer Gemeinde das Meditative Tanzen. Was verbirgt sich dahinter? Beim Meditativen Tanzen bewegen wir uns zu Musik in einem Kreis, um eine Mitte herum, auf die Mitte zu oder entfernen uns, gemeinsam angefasst oder allein – einen Kreis um uns ziehend. Wenn wir uns mit leichten Schrittfolgen bewegen, können wir aus unserem Alltag heraus zur Ruhe kommen und neue Kraft schöpfen.

Wir tanzen zweimal 45 Minuten. Dazwischen essen wir gemeinsam zu Abend. Angeleitet wird der Tanz von den Tanzdozentinnen Brigitta Ganz und Sabine Wagner. Es wird zur Deckung der Kosten ein Teilnehmerbeitrag von 5 € erhoben.

Vernetzt im Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden (BEFG) in Deutschland K.d.ö.R.

Wir sind Mitglied im Bund Evangelisch Freikirchlicher Gemeinden in Deutschland K.d.ö.R.



Gemeindearbeit, aber nicht aus eigener Kraft

Impulse für die Gemeindearbeit mit farsisprachigen Menschen: Nach mehreren Arbeitstagen für leitende Mitarbeitende trafen sich diese nun zum persönlichen Austausch. .

15.08.2018

Sommerfestival voller Gottesmomente

Die Mischung aus tiefen Lebens- uns Glaubensfragen mit einem bunten Festivalprogramm und heißem Sommerwetter kam gut an und erzeugte eine ganz eigene Atmosphäre auf dem BUJU in Otterndorf..

08.08.2018

Zum Seitenanfang